SV mit Waffen – Sinnvoll oder nicht

SV mit Waffen – Sinnvoll oder nicht

Wichtig: 

Der Einsatz von Waffen sollte immer gut überlegt sein. Unserer Ansicht nach sollte das Gehirn immer vor der Waffe benutzt werden. Unsere Erfahrung aus der Selbstverteidigung zeigt, dass die meisten heiklen Situation deeskaliert oder umgangen werden können.
Gewalt sollte immer das letzte aller Mittel sein!

Der Umgang mit Waffen muss geübt werden!
Jede Waffe kann auch gegen dich selber verwendet werden!

Bei den Waffen gibt es verschiedene Arten:

  • Primärwaffen: Schusswaffen aller Art.
  • Sekundärwaffen: Wenn die Munition für die Schusswaffen ausgeht, kommen Schwert, Bogen, Armbrust, Messer usw. zum Einsatz. Die Munition dazu kann im Ernstfall selbst hergestellt werden, die Waffen sind leise und effizient.
  • Tertiärwaffen: Hierzu zählen wir den Mensch selbst mit all seinen Fähigkeiten. Der Mensch als Waffe wird oft unterschätzt, doch wer Übung darin hat, kann seinen Körper effizient und sogar tödlich einsetzen.

Welche Waffen Sind Für Unsere Zwecke Sinnvoll?

Eine Schusswaffe muss einfach zu bedienen sein, harten Umgang vertragen und eine gängige Munition verwenden.

Pistole

Wichtig: Munition kann ich nur in begrenztem Masse besorgen und bei mir tragen. Deshalb sollte die Waffe mit gängiger Munition zu laden sein. Wir haben uns deshalb für die Glock mit einer 9-mm-Munition entschieden, wie sie von Polizei und Militär in Europa oft verwendet wird. Die Glock ist eine unkomplizierte und bewährte Waffe, die wenig Pflege braucht.

Gewehr

Unsere Überlegungen hier gehen in die Richtung Schrotgewehr, etwa die Shotgun / PumpGun, ein kleines Gewehr mit Rören-Magazin. Da wir primär uns nur verteidigen wollen, hat so ein Gewehr verschiedene Vorteile:

  • Wir können bei der PumpGun 4 – 8  Schuss laden.
  • Mit Schrot trifft man als ungeübter Schütze eher.
  • Wir können Gummischrot laden und so Gegner auf Distanz halten, ohne gleich zu töten.
  • Mit 12er Schrot richten wir immensen Schaden an.
  • Mit Flintenlaufgeschossen können wir im Notfall auch mal ein Auto stoppen.

Bogen

Der Vorteil eines Bogens liegt auf der Hand. Er ist leicht und leise, und unser faltbarer Bogen ist sogar klein. Er kann sowohl bei der Jagd als auch zur Verteidigung eingesetzt werden. Die Pfeile können selbst hergestellt und wiederverwendet werden. Alles in allem eine praktikable und günstige Waffe.

Wir empfehlen zum Beispiel den Bogen von goprimalnow Er kostet je nach Aktion zwischen 150.00 und 250.00 USD

Speer / „Wanderstock“

Auch alte Waffen wie ein Speer oder ähnliches sind tolle Optionen, für die man nie Munition braucht. Zusätzlich kann man sie als Gehhilfe benutzen, wenn man unterwegs ist. Uns gefallen hier die M48 Waffen

Messer, Kurki Und Axt

Werkzeuge die man gerne im Notfall dabei hat, doch alles auch oft unterschätzte Werkzeuge und für Geübte und auch Ungeübte gefährliche Waffen.

Wichtigste Waffe – Der Mensch

Zum Schluss nicht zu vergessen die wichtigste Waffe, die wir immer dabeihaben. 

Be Prepared – trainiere JETZT auf den Worst Case

Informiere deine Freunde - be prepared
admin